26 Januar 2018

Isolation Camp Art Show Wien @ Oxymoron Galerie Dezember 2017

Eine Isolation Camp Liebeserklärung: Die Oxymoron Galerie in der Wiener Burggasse ist unter der Leitung von einigen Street Art Künstlern, u.a. Skirl und Anton aka. RUiN.

Anton selbst war letzten Sommer bei seinem ersten Isolation Camp mit dabei, das von Paul Riedmüller in der Steiermark organisiert wurde. In der Abgeschiedenheit am Gaberl Pass trafen sich 30 junge Künstler aus Graz und Wien mit ein paar Ausnahmen wie Galileo Sironi und Andres Jensen, die extra aus Mailand angereist kamen. Mit Gleichgesinnten unter sich, fernab von den heutigen Kommunikationsmöglichkeiten und Ablenkungen, entstanden einige sehenswerte Kollaborationen, die Ende 2017 einem interessierten Wiener Publikum gezeigt wurden.

Die Oxymoron Galerie war eine sehr passenden Location für diesen vernetzenden Anlass. Meist wird man dort optisch unterhalten von jungen Street Art Künstlern aus dem Europäischen Umfeld und die Galerie schafft es immer, eine angenehme und inkludierende Stimmung zu schaffen. Bei der IsolationCampArtShowWien trafen sich auch unzählige Camper inklusive Freunde und Familie wieder, um bekannten Gesichtern Hallo zu sagen und die Werke gemeinsam zu bestaunen.

Recent posts

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht ausblenden Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung »